Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

Gemeinnützige Baugenossenschaft "Eigenheim" eG
Friedenstr. 112
42699 Solingen


Telefon: 0212 / 60 6 60
Fax: 0212 / 65 000 23
E-Mail: info@baugenossenschaft-eigenheim.de
Homepage: www.baugenossenchaft-eigenheim.de

 

Vertretungsberechtigt:
Vorstand: Thomas Casel, Renate Reddmann, Oliver Sloot
Eingetragen beim Amtsgericht Wuppertal unter GnR 255

 

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oliver Höller


Bankverbindung:
Stadt-Sparkasse Solingen - Konto Nr. 121 533 - BLZ 342 500 00
IBAN: DE02 3425 0000 0000 1215 33

SWIFT-BIC: SOLSDE33XXX

 

 

Prüfungsverband ist der
Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland
Westfalen e. V.
Goltsteinstraße 29
40211 Düsseldorf

 

Verantwortlich:
Vorstand der Gemeinnützigen Baugenossenschaft "Eigenheim" eG

Konzeption, Gestaltung, Realisation, Fotos:
Claudia Kaiser, Gemeinnützige Baugenossenschaft "Eigenheim" eG
Fotos Eifelstr. 112 + 114 und Spichernstraße

steinprinz fotodesign, Düsseldorf

Bauzeichnungen:
Großkemm + Richard


 

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Speziell für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, wird keine Haftung übernommen.

Wir behalten uns vor, Änderungen oder Ergänzungen der Web-Seiten und Links ohne Ankündigung vorzunehmen.

Bei allen Angaben bleibt die aktuelle Satzung der Genossenschaft maßgebend.


Wir sind Kulturerbe!
Genossenschaftsidee weltweit gewürdigt 
      
Die erste deutsche UNESCO-Nominierung „Idee und Praxis der Organisation von gemeinsamen Interessen in Genossenschaften“ ist in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dies hat am 30.11.2016 der zuständige Ausschuss der UNESCO in Addis Abeba entschieden.
 
....mehr