Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

 

 

 

 

 

 

Müllentsorgung
Rauchmelder
Gesundes Wohnen
1 x 1 des Zusammenlebens
Schlüssel
Vorbeugender Einbruchschutz
Downloads/Links
 

Zu Ihrer Wohnung hat niemand anderer Zutritt


Die meisten Häuser verfügen über eine zentrale Schlüsselanlage, d. h. mit nur einem Schlüssel gelangen Sie sowohl ins Haus, als auch in Ihre Wohnung und in allgemein zugängliche Teile des Hauses (Fahrradkeller, teilweise Waschküche). Die Zylinder dieser Schließanlagen verfügen über einen sogenannten Not- und Gefahren-Mechanismus, d. h. selbst wenn die Wohnungstüre von Innen abgeschlossen ist und der Schlüssel steckt, kommt man von Außen mit dem passenden Schlüssel in die Wohnung. Dies war uns gerade bei älteren, alleinstehenden Personen ein Anliegen.
In einigen wenigen Häusern ist es noch so, dass es unterschiedliche Schlüssel für die einzelnen Zugänge gibt.
In beiden Fällen gilt, dass Schlüssel bei uns nachbestellt und abholt werden müssen. Bei Abholung wird der Vorgang quittiert und in Ihrer Mieterakte abgeheftet, damit wir im Falle einer Kündigung wissen, wie viele Schlüssel wir zurückbekommen müssen.
Bei Wohnungsübergabe haben wir Ihnen alle Schlüssel für die Wohnung ausgehändigt, die wir hatten. Dementsprechend haben ausschließlich Sie selbst und die von Ihnen ausgewählten Vertrauenspersonen Zugang zu Ihrer Wohnung.
Sollten Sie während unserer Geschäftszeiten die Wohnungstüre einmal zugezogen haben und den Schlüssel in Ihrer Wohnung vergessen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Außerhalb der Geschäftszeiten müssen Sie sich an einen Schlüsseldienst wenden. Hier empfehlen wir Ihnen die Fa. Vollmer, Telefon 33 10 54.
Ist die Wohnungstüre verschlossen und Sie verlieren Ihren Schlüssel, müssen Sie sich ebenfalls an einen Schlüsseldienst wenden.
Bei Schlüsselverlust empfehlen wir Ihnen generell den Verlust bei der Polizei zu melden und die Bestätigung gut aufzuheben. Auf jeden Fall sollten Sie uns rasch informieren, da wir einen neuen Zylinder einbauen lassen.

 

Das Anbringen von Zusatzschlössern ist generell genehmigungspflichtig. Wenn Sie also z. B. einen Sicherheitsriegel einbauen lassen wollen, lassen Sie sich bitte vorher von einem Fachmann beraten. Ganz wichtig ist auch, dass Sie sich den Einbau vorher von uns schriftlich genehmigen lassen.

 

Wohn-TIPP:

 

 

   
 
Wenn Sie die Wohnung verlassen, bitte unbedingt:
 
 
alle Fenster schließen
 
 
die Wohnungstüre ZWEIMAL abschließen